Hohe Lichtstärke F1.4 für perfekte Portraitaufnahmen und besondere Anwendungen.
Neben den höchsten Qualitätsstandards der D FA★-Serie, muss ein Objektiv der gemäßigten Telebrennweite auch ganz spezielle Anforderungen erfüllen. Dabei ist die maximale Blendenöffnung von F1.4 eine wichtige Voraussetzung nicht nur für Porträtaufnahmen mit effektiv defokussiertem Hintergrund und damit verbundenem Bokeh, sondern auch für viele weitere Anwendungen, wie z. B. Aufnahmen bei wenig Licht und aus der Hand oder in speziellen Genres wie der Konzert- und Reportagefotografie.

Brennweite 85 mm Brennweite auf APSC Kameras 130 mm Blendenbereich: F1,4 – F16 Kürzeste Aufnahmedistanz: 0,85 m Abbildungsmaßstab: 0,12x Filtergröße: 82 mm Abmessungen L x D): 123,5 mm x 95 mm

Technische Daten:
– Vollformat
– Brennweite: 85mm
– Lichtstärke: 1.4
– Grösste Blende: 1.4
– Kleinste Blende: 16
– Filterdurchmesser: 82mm
– wetterfest
– Gewicht: 1255g